Flensburg


Fotos aus Flensburg

Bitte hier klicken, um die Fotos zu sehen, die ich in und um meine neue Heimatstadt Flensburg herum aufgenommen habe.

 

Solitüde

Nordertor

 

 

Kompanietor

Geschichte

Flensburg wurde spätestens um 1200 am inneren Teil der Flensburger Förde von dänischen Siedlern gegründet. 1284 wurde ihr Stadtrecht bestätigt, und die Siedlung stieg rasch zur bedeutendsten im Herzogtum Schleswig auf.

Zwischen 1460 und 1864 war Flensburg neben Kopenhagen der zweitgrößte Hafen des Königreichs Dänemark und gehörte nach dem Deutsch-Dänischen Krieg (1864) zu Preußen.

1920 wurde nach Beschluss des Völkerbundes über den Grenzverlauf abgestimmt. Infolge der Abstimmungsergebnisse gingen Flensburgs nördliche Gebiete an Dänemark, während sich Flensburg mit großer Mehrheit für den Verbleib bei Deutschland entschied ... Mehr zur Geschichte Flensburgs bei Wikipedia!

 

Flensburg heute

Auch wenn Flensburg oft als Synonym für das KBA mit der berüchtigten Verkehrssünder-Kartei genannt wird, hat die Stadt doch sehr viel mehr zu bieten. In der Campushalle (Foto) spielt die SG Flensburg-Handewitt, mehrfacher deutscher Pokalsieger und Handballmeister, das Bier mit dem Plop' ist weltbekannt und auch sonst sind Land und Leute hier im Norden einfach einmalig!

 

Campushalle

Flensburg live

Auf der Website der Stadtwerke Flensburg gibt es gleich 3 steuerbare Webcams, die einen vollen Rundumblick bieten, weitere Webcams stehen am SBV und am Flugplatz:

Ballastkai, Stadtwerke, Sonwik, SBV, Flugplatz

 

Und noch viel mehr über Flensburg ...